Info/Aktuelles - Hirundo

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Info/Aktuelles

 

"Urszulin – nach der Arbeit, Polesie“

Polesie ist eine wunderbare Region im Osten Polens, die mit zauberhaften,  wilden Landschaften  lockt.  Die Einzigartigkeit beweist auch die Tatsache, dass hier fast 250 Vogelarten zu beobachten sind. Naturliebhaber und Vogelkundler, die Exkursionen zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto unternehmen möchten, haben die Wahl zwischen dreizehn Vogelrouten. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier!

Sie sind an einem einwöchigen Programm interessiert? Sprechen Sie uns an, denn wir planen mit Begeisterung Ihre Exkursionen, inklusive Anreise, Unterkunft und deutschsprachigem Guide!


Aktuelle Informationen


Unsere Reiseangebote werden ständig erweitert und aktualisiert. Es lohnt sich also, uns immer wieder im Netz zu besuchen. Gerne dürfen Sie uns auch Ihre speziellen Reisewünsche mitteilen. Wir arbeiten mit Begeisterung individuelle Touren für Familien-, Vereins- oder Betriebsausflüge aus.




Urlaubszeit = Tierbetreuungszeit


Sie suchen eine liebevolle und zuverlässige Betreuung für Ihr Haustier?
Am besten mit Familienanschluß?
Wir empfehlen Ihnen:

Anja Leimeister
Hundeerziehungscoach/Tiersitterin
Telefon: 09355 / 976 536
www.hilfe-fuer-einen-freund.de



Hinweise zur Reiseanmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Reiseangebote interessieren! Setzen Sie sich per eMail oder telefonisch mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen umgehend Anmeldeformular und die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen” unserer jeweiligen Partner zukommen lassen können.




Engagement für soziale Belange

Gemeinsam mit vielen Unternehmern aus der Region ermöglichten wir die Anschaffung eines Schulbusses für die Comenius-Schule in Aschaffenburg! Dieses Fahrzeug bringt die Kinder und Jugendlichen von der ersten bis zur Berufsschulklasse beispielsweise zum heilpädagogischen Reiten, zu Ausflügen oder Aufenthalten im Schullandheim!

Aktuelles aus der Comenius-Schule Aschaffenburg
Urkunde



Engagement für Klimaschutz




Auch wenn die Reisen die wir vermitteln in den Zielländern umweltverträglich durchgeführt werden, so kann oftmals nicht auf eine Flug-Anreise verzichtet werden, obwohl mittlerweile klar ist, dass jeder Flug zur Klimaerwärmung beiträgt.


Mit atmosfair als gemeinnütziger Gesellschaft können Sie allerdings Eigenverantwortung für Ihr Handeln übernehmen, in dem Sie freiwillig für die durch eine Flugreise verursachten Klimagase bezahlen. Das Geld wird in Solar-, Wasserkraft-, Biomasse- oder Energiesprarprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern investiert, um dort eine vergleichbare Menge an klimaschädlichen Gasen „einzusparen”!


Auf  www.atmosfair.com können Sie sich ausrechnen, wie viel klimawirksame Gase Ihre Flugreise verursacht und wie viel es kosten würde, diese an anderer Stelle einzusparen. Selbstverständlich entscheiden Sie, ob Sie einen Beitrag zum Klimaschutz über atmosfair leisten möchten (gegen steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung), auch Teilbeträge sind willkommen.


HIRUNDO-Naturreisen überweist am Jahresende zusätzlich einen Betrag von 3 € pro Fluggast an atmosfair.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü